Data


Seen in der Sahara

Abstract

Große Wasserflächen inmitten der Wüste sind nicht nur ein Naturspektakel, sondern auch ein hochpräzises Umweltarchiv. Die aus ihnen gewonnenen Sedimente dokumentieren die Klimaentwicklung und geben Aufschluss über Staubstürme, Savannenbrände und Vulkanausbrüche.
Eine Reise in den Nordosten des Tschad.

Von Stefan Kröpelin

Resources

pdf Kröpelin_2008_Seen_in_der_Sahara.pdf Accessed 186 times | Last updated 22.10.2014

Bibliography

Kröpelin, S. (2008): Seen in der Sahara. In: forschung – Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft 3/2008: 4-9

Authors Kröpelin, S.
Type article
Title Seen in der Sahara
Citation Kröpelin, S. (2008): Seen in der Sahara. In: forschung – Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft 3/2008: 4-9
DOI 10.1002/fors.200890031
Journal forschung – Das Magazin der Deutschen Forschungsgemeinschaft
Year 2008
Volume 3
Export BibTeX
Back to dataset list